Familien

Die Familie, sowie der berufliche und private Alltag, stellen regelmäßig neue und bekannte Herausforderungen.

Angebote für Familien

Darunter fallen zum Beispiel:

  • Schulprobleme wie schlechte Noten, morgendliches Aufstehen, Hausaufgaben, Schule schwänzen,
  • aufreibende Diskussionen über die Verteilung der Hausarbeit,
  • familiäre Veränderungen wie Familienzuwachs, Umzug, Trennung oder Todesfall,
  • Differenzen in der Paarbeziehung,
  • Suchtprobleme (Computersucht, Essattacken, Alkoholismus, Drogenkonsum),
  • berufliche Schwierigkeiten,
  • oder generell ein voller Alltag, der nur noch ein ausgelaugtes Gefühl hinterlässt.

Um diese Zeichen als Chance zur Veränderung zu nutzen, müssen Erwachsene Eigenverantwortung leben und oft viel Mut aufbringen. Sie müssen Entscheidungen treffen und sich selbst dabei treu bleiben.

Gleichzeitig sollen Kinder:

  • ihre Grenzen spüren,
  • die Grenzen anderer respektieren und
  • bestimmte Aufgaben eigenverantwortlich erledigen.

Diese Werte lassen sich realisieren, wenn Sie dafür aktiv die Führung übernehmen und dabei gleichwürdig, integer und authentisch handeln.
Ist das der Fall, stehen Sie für Ihre Taten – gelungene und auch mal weniger brauchbare – ein. Erwachsene, die sich so verhalten, machen Eindruck auf ihr Umfeld. Besonders auf Kinder und Jugendliche, die diese Welt und ihre Regeln erst kennen lernen. Es schafft Beziehung ohne zu erziehen.

Diese Erkenntnis erleichtert das Familien- und Alltagsleben ungemein und schafft endlich Raum für das, was alle mit ihrer Familie und ihren Freunden am liebsten tun: gemeinsam Qualitätszeit verbringen.

Ich begleite und leite Sie und Ihre Familie bei Ihrem individuellen Prozess dorthin.