Für all die vielen neuen Leser erst einmal ein herzliches Willkommen hier in unserem mind opening Eiland für Führung, Beziehung und Kommunikation!

Heute möchte ich Ihren Sonntag mit ermutigenden Worten und vor allem tollen Neuigkeiten bereichern.

Viele von Ihnen wissen, dass ich Menschen, die beschließen Ihr Leben zu führen, Führungskräfte nenne. In Partnerschaften ist dies genauso, doch braucht es hierfür bekanntlich mehr als eine Partei. In der Liebe sowieso, aber auch berufliche Beziehungen ist ein gemeinsames „arbeiten“ an der Verbindung unabdingbar. Denn wenn in einem Ruderboot nur einer paddelt, dreht man sich schnell im Kreis.

Da kommt uns Corona gerade recht. 
Auf der einen Seite ist Corona ein wunderbarer Slowdowner und verlangsamt einiges in unserem Leben. Selbst wenn der Terminkalender voll ist, so macht es doch etwas mit allen von uns, dass der Mensch im Allgemeinen weniger gestresst von A nach B hechtet und vor allem: er tut es weniger.
Auf der anderen Seite legt Corona, wie ein Sturm, das Gerippe einer Ausgrabungsstätte innerhalb weniger Sekunden frei. Manche müssen jetzt enttäuscht das Pinselchen, mit dem sie zaghaft versucht haben das gute Stück freizulegen, beiseite packen und sich schneller mit der Realität – also individuellen Wahrheiten – konfrontiert sehen.
Dadurch wird einiges auf den Prüfstand gestellt: Die Beziehung, das eigene Leben, vergangene und anstehende Entscheidungen, beruflicher und privater Natur.

Wer jetzt klug ist investiert.
Sie erinnern sich an den Spruch meiner Großmutter aus dem letzten Newsletter: 
Spare in der Zeit, dann hast Du in der Not. 
Genau das ist jetzt clever.
In sich zu investieren. (Und gerne auch in kluge Finanzprodukte.)

In das eigene Leben. Die persönliche Erfüllung. Privat und im Beruf.

DENN WIR BRAUCHEN SIE UND IHRE FÄHIGKEITEN MIT VOLLER ENERGIEBATTERIE!

Aus diesem Grund freue ich mich besonders, dass ich Ihnen in wenigen Tagen in einem Sondernewsletter über den Online-Kurs Lebensliebe und so viele weitere Neuerungen berichten kann. Ich habe die Krise genutzt Dinge zu entwickeln, die Ihnen überall im deutschsprachigen Raum zur Verfügung stehen werden.

Sie können also Ihre persönliche Revolution für ein erfülltes Leben bald bequem zuhause oder unterwegs starten, sich mit Gleichgesinnten austauschen, Ihre Persönlichkeitsentwicklung vorantreiben und so von der Krise profitieren.

Denn wie bei so vielen war es nicht ich, die CEO, welche die Digitalisierung meines Unternehmens vorangetrieben hat, sondern Corona.

Eine wunderbare Begebenheit, die sich während all dieser Veränderungen und direkt im Anschluss an die Veröffentlichung meines letzten Newsletters ergeben hat, ist ein Interview mit Julia Lüpfert – der Frau, die die Paarspiel-Welt revolutioniert.
Am Sonntag den 29.11. spreche ich um 15 Uhr mit Julia über die Frage, was Beziehung mit Führung zu tun hat und gebe Ihnen weitere Einblicke in mein Verständnis vom gemeinsamen Rudern.
Wir werden uns mit meiner Kollegin Mirjana Siegel über Paar-Beziehungen unterhalten und Julia lässt uns hinter die Kulissen ihrer Innovationen schauen. 
Klicken Sie einfach auf den Link – ich freue mich auf riesig auf Sie alle. 

Ich gebe derweil mein Bestes Ihnen mit meiner Arbeit alles zur Verfügung zu stellen, was Sie für Ihre nächsten Schritte brauchen, um durchzustarten, gestärkt aus der Krise hervorzugehen und das Leben und sich zu Feiern!

Von Herzen wünsche ich Ihnen viel Kraft und Spaß beim Aufräumen, Ausmisten, Reflektieren und Genießen – eben all den Dingen, die Krisen so von uns verlangen.

Vor allem aber:

Bleiben Sie Goldilocks!

Ihre Eva Klein

Diesen Beitrag teilen:

Diese Beiträge könnten auch interessant sein:

Vom Glück der KLEINen Dinge.

Meine 3 größten Learnings. Der Begriff Berufsoptimistin wird jetzt wohl salonfähig, da teile ich heute meine 3 größten Lern-Momente mit Ihnen. Die 3 Dinge, die mir geholfen

Gesundheit ist Trumpf.

Und warum weiß Word eigentlich nicht, was Resilienz ist? Zwischen Umzugskartons und jeder Menge neuen und spannenden Projekten, geht es im heutigen Newsletter um Ihre Gesundheit. 💛 Wir erfahren einmal

Consent Management mit Real Cookie Banner