Familien

Bei aller Liebe. Familie zu leben klingt einfacher als es oft ist.

Zugleich haben Sie als Eltern den Schlüssel für Ihre Lösungen in sich – Sie finden ihn nur vielleicht gerade nicht.

In meiner Praxis treten häufig folgende Schwierigkeiten auf:

  • Schulprobleme wie schlechte Noten, morgendliches Aufstehen, Hausaufgaben, Schule schwänzen,
  • aufreibende Diskussionen über die Verteilung der Hausarbeit,
  • familiäre Veränderungen wie Familienzuwachs, Umzug, Trennung oder Todesfall,
  • Patchwork mit all seinen Konsequenzen,
  • Differenzen und sich wiederholende Streitigkeiten in der Paarbeziehung,
  • veränderte Sexualität und unbefriedigte Bedürfnisse,
  • Suchtprobleme (Computersucht, Essattacken, Alkoholismus, Drogenkonsum etc.),
  • berufliche Herausforderungen und Neuerungen,
  • oder generell ein voller Alltag, der nur noch ein ausgelaugtes Gefühl hinterlässt.

Diese Zeichen lassen sich als Chance zur Veränderung und persönlichem Wachstum deuten – was leichter gesagt als getan ist. Um einen solchen Perspektivwechsel vollziehen zu können, erarbeiten wir Ihre individuellen Lösungen.

Der beste Weg heraus ist nunmal hindurch.

– Robert Frost

Kinder und Jugendliche erreichen und unterstützen.

Wenn Ihre Familie (zeitweisen) Höchstanforderungen ausgesetzt ist – wie Trennung, Familienzuwachs, Umzug, Schulwechsel, Leistungsfachauswahl oder kleinere Fragen zum Einschlafen und sauber werden, unterstütze ich Sie die Resilienz Ihrer Kinder zu stärken, während ich mit Ihnen als Eltern an konkreten Lösungen arbeite. Dazu gehört für mich, die Potentiale aller Familienangehörigen zu nutzen und zu fördern.

Jugendliche, die Unterstützung bei der Findung ihrer beruflichen Ziele suchen – dazu zählt auch sich für die passenden Leistungsfächer zu entscheiden – profitieren von meinem Netzwerk, Bewerbertraining und einer persönlichkeitsstärkenden Beratung.

Meine Arbeit ist maßgeblich inspiriert durch die Ausbildung bei dem dänischen Familientherapeuten Jesper Juul (familylab). Weitere Informationen zu meiner Expertise finden Sie hier.

Die Liebe zu sich selbst ist die längste Liebesbeziehung die wir eingehen. 

Wir sollten sie nicht dem Zufall überlassen. Teil dieser Lebensliebe ist ihr Ausdruck durch Erfüllung. Was gehört für Sie dazu? Was fehlt Ihnen noch?

Ich begleite Sie herzlich und klar bei Ihren Lebensfragen wie zum Beispiel:

  • Sie wollen endlich Ihre Ziele im Beruf und Privatleben erreichen?
  • Sie spüren, da geht noch mehr?
  • Immer gleiche Herausforderungen und noch immer keine Lösung in Sicht?
  • Raus aus der Sucht von ungesundem Verhalten oder abhängig machender Liebe?
  • Loslösung von den eigenen Eltern – wie sieht dieser innere Prozess aus?

Lassen Sie uns Ihre authentischen Ziele aufdecken, die alten Glaubenssätze in motivierende Stimmen wandeln und die hinfälligen Überlebensstrategien in zielführendes Verhalten ändern.